Lehrer unterrichten sich selbst

Fortbildung zum Medienkonzept

Die Schule von heute ist nicht nur mehr Ort, an dem man Lesen, Schreiben und Rechnen lernt. Inzwischen wird als vierte sogenannte Basiskompetenz eine digitale Kompetenz genannt. Um auf den rasend schnellen Zug der Digitalisierung aufzuspringen, die Möglichkeiten in noch größerem Rahmen zu nutzen und den Schülerinnen und Schülern auch sinnbringend zu vermitteln, tauschten sich die Lehrerinnen und Lehrer an einem pädagogischen Tag zu diesem Thema aus.
Es wurden verschiedene Themen von „mebis Lernplattform - wie funktioniert’s?“ bis hin zu „LearningApps“ oder „Inverted Classroom – vom Bildschirm zum eigenen Video“ vorgestellt, selbst ausprobiert und die Erfahrungen und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert.

 

LearningApps als digitale Alternative für Übungsblätter & Hausaufgaben

 

 

 

 

 

 

 

Kahoot und Quizzlet als moderne Alternative der Wissensabfrage